Miteinander ist einfach

Die Helfer-Wochen der Sparkasse Regensburg

Wenn Sie das Projekt haben und wir die helfenden Hände.

Miteinander ist einfach

Bei den 5. Helfer-Wochen kommen wir, die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Sparkasse Regensburg, wieder zu Ihnen – in den Verein, in die Schule, in die Begegnungsstätte. Wir bieten Ihnen unsere Muskelkraft und setzen mit Ihnen Projekte, die mangels Helfern oder mangels Zeit zu kurz kommen, in die Tat um.

An drei Wochenenden im Juni sind Sparkassler in roten T-Shirts in der Stadt und im Landkreis Regensburg unterwegs, packen mit an und zeigen, wie wichtig uns der Einsatz für die Menschen in der Region ist.

 

 

5000

Stunden ehrenamtliche Arbeit

400

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

200

unterstützte Projekte

Beispiele

umgesetzte Projekte

Johanniter-Kindergarten Zeitlarn –
Kinder-Kunst-Projekt realisieren

Das Kinderhaus in der Aussiger Straße ist ein Ort, in den alle einfach gerne kommen“, sagt Leiterin Birgit Herrmann und freut sich, dass mit Hilfe der Sparkassen-Helfer ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung ging: Kinderkunst am Gartenzaun. Viele Wochen haben die Kinder große Zaunlatten aus Holz bemalt, die am Projekttag endlich angebracht wurden. Daneben sind Tische und Stühle abgeschliffen und neu lasiert worden. Viel zu tun, aber geschafft – dank vieler helfender Hände von Sparkasslern und Eltern. Birgit Herrmann: „Nur so funktioniert sowas!

Strohhalm Regensburg e.V. -
Küchendienst und Hilfe in der Kleiderkammer

Die Schicksale der Gäste gingen einem unter die Haut“, so der einhellige Tenor des Teams Private Banking beim Einsatz in der Begegnungsstätte für Obdachlose und Hilfsbedürfte. Fünf Sparkassen-Mitarbeiter waren eingeteilt zum Dienst in der Küche. Sie halfen, für rund 70 Gäste ein köstliches Mittagessen zuzubereiten. Die anderen fünf Mitarbeiter waren in der Kleiderkammer. Hier warteten Kleiderspenden darauf, sortiert, in die Regale eingeräumt und an Bedürftige ausgegeben zu werden. Die Kleiderkammer war wegen Erkrankung der Helferin nach drei Wochen erstmals wieder geöffnet.

Albert-Schweitzer-Realschule Regensburg -
Betonpodest renovieren

Der 18. Juni 2016 wurde durch Ihre Initiative ein gelungener Vormittag, der uns noch lange in guter Erinnerung bleiben wird. Ein herzliches Vergelt’s Gott an Sie und ihr supernettes Helferteam!“ Dieses Lob von Konrektorin Brigitte Werner ging den Sparkassen-Mitarbeitern natürlich runter wie Öl. Die Sparkassler renovierten ein großes Betonpodest. Sie schafften so die Grundlage für ein geplantes Kunstprojekt zum Thema „Sprayen“, das die Ganztagsbetreuung umsetzen wird.

Tierschutzverein Regensburg e.V. -
Gartenarbeit und Dach reinigen

Das sechsköpfige Helfer-Team vom Rennplatz hat beim Tierschutzverein ganze Arbeit geleistet. Auf dem Gelände wurden Hecken geschnitten und die Umrandungen gesäubert. Außerdem stiegen die Sparkassler dem Katzenhaus auf’s Dach, um es zu reinigen. „Gelungene Aktion. Wir haben auch richtig hingelangt!“ Davon überzeugten sich auch viele ehrenamtliche Helfer, die am Samstag Hunde zum Gassi gehen abholten.


Informiert bleiben

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Die neuesten Informationen rund um die Sparkasse Helfer-Wochen und vieles Mehr auf unserer News-Seite.

Sparkassen-News