Miteinander ist einfach

Die Helfer-Wochen der Sparkasse Regensburg

Wenn Sie das Projekt haben und wir die helfenden Hände.

Miteinander ist einfach

Bei den 5. Helfer-Wochen kommen wir, die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Sparkasse Regensburg, wieder zu Ihnen – in den Verein, in die Schule, in die Begegnungsstätte. Wir bieten Ihnen unsere Muskelkraft und setzen mit Ihnen Projekte, die mangels Helfern oder mangels Zeit zu kurz kommen, in die Tat um.

An drei Wochenenden im Juni sind Sparkassler in roten T-Shirts in der Stadt und im Landkreis Regensburg unterwegs, packen mit an und zeigen, wie wichtig uns der Einsatz für die Menschen in der Region ist.

 

 

5000

Stunden ehrenamtliche Arbeit

400

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

200

unterstützte Projekte

Beispiele

umgesetzte Projekte

Johanniter-Kindergarten Zeitlarn –
Barfuß-Sinnespfad nach Kneipp

Die Frühstarter der Helfer-Wochen haben ordentlich vorgelegt! Gemeinsam mit Eltern, Kindergärtnerinnen und Kindern haben sie einen Barfuß-Sinnespfad nach Kneipp geschaffen. Mit viel Einsatz, Herzblut und handwerklichem Geschick wurde das Projekt gemeistert. Sparkasse und körperliche Arbeit, eine Kombination, die Hand und und vor allem Fuß hat!

Seniorenstift Albertinum -
Ausflug mit den Senioren

Eine riesen Sache! Da waren sich die Senioren und die Mitarbeiter der Sparkasse einig. Mit rund 35 Leuten, davon 17 Senioren und neun Sparkasslern ging es vom Albertinum in der Clermont Ferrand-Allee an der Donau entlang zu der Kleingartenanlage am Weinweg. Hier wurde miteinander in der Gaststätte Schweinebraten gegessen und gerastet. Ein schönes Event, das in zwei Jahren nach einer Wiederholung schreit.


Informiert bleiben

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Die neuesten Informationen rund um die Sparkasse Helfer-Wochen und vieles Mehr auf unserer News-Seite.

Sparkassen-News